Header Image - News-Archiv

SpVgg Bayreuth: Pause für Alexander Piller

Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2019

klicken zum Vergrößern

Alexander Piller, Zugang des Bayern-Regionalligisten SpVgg Bayreuth, muss eine Zwangspause einlegen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler fehlte beim 5:1 gegen den Oberligisten ATSV Erlangen wegen einer Grippe. Piller war im Winter vom Ligakonkurrenten 1. FC Schweinfurt 05 nach Bayreuth gewechselt.

Ivan Knezevic (3), Christoph Fenninger und Shpetim Sulejmani erzielten die Bayreuther Treffer gegen Erlangen und sicherten damit der Mannschaft von SpVgg-Trainer und Ex-Profi Timo Rost den dritten Sieg im dritten Testspiel. Winterzugang Sven Kopp (SSV Jahn Regensburg) musste mit muskulären Problemen ausgewechselt werden.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de