Header Image - Grundschullehrerfortbildung

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat mit Unterstützung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) im Juni 2008 bayernweit 25 Lehrgänge in der Sportart Fußball für Lehrerinnen an Grundschulen dezentral durchgeführt. Gleichzeitig hat auch der Deutsche- Fußball-Bund (DFB) eine Fortbildungsaktion in der Sportart "Fußball" für Grundschullehrkräfte gestartet.
 
Diese beiden gleichgelagerten Fortbildungsinitiativen wurden im Mai 2009 miteinander verknüpft und werden seither durch lokale Fortbildungen auf Schulamtsebene weitergeführt. Das Fortbildungsprogramm wendet sich dabei besonders an solche Lehrkräfte, die noch gar keine oder nur wenig Erfahrung im Fußball haben. Gegenüber den Reihenlehrgängen im Juni 2008 wird das Lehrgangsprogramm mit Inhalten aus der Grundschullehrerfortbildung des DFB ergänzt. Dazu wurden in jedem Regierungsbezirk ReferentInnen für die Fortbildungsreihe "Fußball an Grundschulen" ausgebildet.
 
Interessierte LehrerInnen können sich in ihrem Staatlichen Schulamt über die Lehrgangstermine informieren und anmelden. Die Fortbildung auf Schulamtsebende findet zumeist an einem Nachmittag statt. Die spätere Einladung der Lehrkräfte zu den lokalen Fortbildungen auf Schulamtsebene erfolgt über die Referenten in Abstimmung mit den zuständigen Staatlichen Schulämtern.  
 
Termine zu feststehenden Fortbildungslehrgängen erfahren Sie über das staatliche Schulamt oder über die Online Plattform FiBS.
 
Die spezielle DVD "Spielen mit Fuß+Ball+Köpfchen" der Fortbildungsreihe für Grundschullehrkräfte können Sie sich beim BFV zum Gebrauch im Sportunterricht oder für die außerunterrichtliche Sportarbeitsgemeinschaft bestellen. Das Bestellformular können Sie sich auf dieser Seite herunterladen.

DVD "Spielen mit Fuß+Ball+Köpfchen"
Stand: 02.02.2010 | PDF (52 kB)
 
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de