Header Image - 2018

Nürnberg II: Dominik Steczyk Joker Nummer eins

Letzte Aktualisierung: 28. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Beim Bayern-Regionalligisten 1. FC Nürnberg II wurde kein Spieler häufiger eingewechselt als Dominik Steczyk. Bei seinen 13 Einsätzen kam der 19-jährige Mittelstürmer zehnmal erst nachträglich in eine Partie. Einen seiner beiden Saisontreffer markierte Steczyk als "Joker" (beim 4:0 gegen den TSV 1860 Rosenheim). Die Mittelfeldspieler Felix Schimmel und Lukas Schleimer wurden je sechsmal und damit am zweithäufigsten eingewechselt.

Die meisten Auswechslungen gehen beim FCN auf das Konto der Mittelfeldspieler Philipp Harlaß und Cedric Euschen. Beide erlebten den Abpfiff einer Begegnung jeweils zehnmal nicht auf dem Platz. Sowohl Euschen als auch Harlaß kamen bisher in je 16 Partien für die Nürnberger Zweitvertretung zum Zug. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de