Header Image - "ID"-Fußball
"ID"-Fußball

Bayernauswahl für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

klicken zum Vergrößern
Spielszene bei einem ID-Fußballturnier.
Bei den "Fußball ID"-Sportlern handelt es sich um Fußballspieler ab 16 Jahren mit einem nachgewiesenen IQ-Wert unter 75. Gespielt wird bei der Deutschen Meisterschaft auf regulärem Großfeld 11 gegen 11. Dort tritt regelmäßig auch die Bayernauswahl an, deren Spieler über Kooperationen mit Förderschulen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung gesichtet werden. 2011 konnte die Bayernauswahl den Titel in den Freistaat holen. Ebenso nimmt die Bayernauswahl auch beim ARGE Alp Cup teil. Der BFV unterstützt die Bayernauswahl unter anderem damit, dass die Vorbereitung oder ein Teil der Vorbereitung auf Turniere unter besten Bedingungen in der Sportschule Oberhaching durchgeführt wird. Ebenso stellt der BFV regelmäßig Spielbälle und Schiedsrichter für Turniere zur Verfügung.

Organisatorisch ist "Fußball ID" beim Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Bayern (BVS) angesiedelt.

Ansprechpartner:

Ansprechpartner ist der Landestrainer Fußball ID Bruno Dykta, Mail: bruno.dykta@gmail.com. Ansprechpartner beim BFV (Bereich Soziales) ist Frank Schweizerhof, 089-542770-37, frankschweizerhof@bfv.de.
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de